Galerie_50_Jahre_4.jpg Galerie_50_Jahre_1.jpg Galerie_50_Jahre_2.jpg Galerie_50_Jahre_3.jpg

Betriebserkundung Schweinemastbetrieb Ruß und Milchbetrieb der Klassen 7a/b

 

 

Die Berufsorientierung ist ein wichtiger Punkt ab der 7. Klasse. Deshalb machten sich die beiden siebten Klassen auf den Weg nach Oberschwarzach. Im familiengeführten Schweinemastbetrieb einer Schülerin durften die Schüler Landluft schnuppern und einiges über Ferkel und Muttersäue lernen. Auch auf dem benachbarten Milchviehbetrieb wurden die Schüler herzlich willkommen geheißen und konnten in die Produktion der Milchgewinnung Einblick gewinnen. Dass der Beruf als Landwirt kein einfacher ist, wurde schnell klar. Dass man aber viel Spaß dabei hat, erzählten uns die beiden Familien aus der Schweinezucht und des Milchbetriebs zum Abschluss bei einer leckeren Mahlzeit, bestehend aus Produkten der Betriebe. Wir ließen uns Käse, Milch und Wurst schmecken. Am Ende wurden noch alle vorbereiteten Fragen der Schüler geklärt und der außerschulische Unterricht ging doch schneller vorbei als gedacht.

 


 

Der Leiter des Milchbetriebs erklärt die Futterzusammensetzung

 

 

Schüler in der Melkanlage

 

 

Erkundung der Milchproduktion

 

 

Milchtank mit frischer Milch

 

 

Kalb

 

 

Die 7a im Kuhstall

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die gelungenen Führungen und die tolle Stärkung!

G.Guckenberger 18.01.2018